Tipp Der Redaktion

Käsiges Huhn mit Süßkartoffel-Wedges

Zutaten

  • 2 kleine Süßkartoffeln, nicht geschält, in dünne Keile geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 250 g Blockfrischkäse bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse geriebener Cheedar, geteilt
  • 2 geröstete rote Paprika, fein gehackt
  • 4 kleine entbeinte Hähnchenbrust ohne Haut

Richtungen

  • Stellen Sie die Roste im oberen und unteren Drittel des Ofens auf. Vorheizen auf 375F. Line 2 große Backbleche mit Folie.
  • Werfen Sie Süßkartoffeln mit Öl auf einem vorbereiteten Blatt, bis sie gut bedeckt sind.
  • Rühren Sie Frischkäse mit 1/2 Tasse Cheddar und Paprika in einer kleinen Schüssel. Legen Sie eine Hühnerbrust auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie die Seite des Huhns zu 3/4 durch und öffnen Sie die Hähnchenbrust wie ein Buch. Wiederholen Sie mit dem restlichen Huhn. Legen Sie ein Stück Plastikfolie über das Hühnchen und hämmern Sie es leicht mit einem Fleischhammer oder dem Boden eines Topfes, um sich flach zu machen. Verteilen Sie die Käsemischung auf einer Seite jedes Hühnerbrustbuchs und falten Sie es zum Schließen. Hühnchen auf anderem vorbereiteten Blatt anordnen.
  • Backen Sie Kartoffeln und Hühnchen im oberen und unteren Drittel des Ofens. Wechseln Sie die Blätter auf halbem Weg durch, bis das Hühnchen vollständig gegart ist und die Süßkartoffeln zart sind, 20 bis 25 Minuten. Süßkartoffeln entfernen.
  • Grill vorheizen. Den restlichen 1 remaining2 Tasse Cheddar über das Hähnchen streuen. Hähnchen im oberen Drittel des Ofens braten, bis der Käse dunkelgolden ist, etwa 5 Minuten.

Ursprünglich in der November-Ausgabe 2014 veröffentlicht, enthält dieses Rezept einedreifach getestete Garantie von der Chatelaine Kitchen.

Ernährung (pro Portion)

  • Kalorien
  • 615
  • Eiweiß
  • 57 g
  • Kohlenhydrate
  • 27 g
  • Fett
  • 30 g
  • Ballaststoff
  • 4 g
  • Natrium
  • 571 mg
arrow