Tipp Der Redaktion

Kleinkind-Handwerksrezepte

Erzieher in der frühen Kindheit nennen das "taktile Erkundung". Aber Sie brauchen keinen schönen Begriff, um zu wissen, dass Kleinkinder es lieben, ihre Hände in etwas Weiches und Buntes zu bringen. Diese einfachen Rezepte kosten nur ein paar Cent pro Charge, sodass Sie sie so oft genießen können, wie es Ihrem Kind gefällt.

Unterwegs Knete

1 Tasse (250 ml) kochendes Wasser
½ Tasse (125 ml) Salz
1 Tasse (250 ml) Mehl
1 EL (15 ml) Öl
1 EL (15 ml) Weinstein
einige Tropfen Lebensmittelfarbe ODER ½ TL (2,5 ml) ungesüßtes Kool-Aid-Getränkemischpulver

Wasser kochen, Salz einrühren und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Mehl, Öl, Weinstein und Farbe hinzufügen. Wenn es ausreichend kühl ist, kneten Sie es glatt. (Warmer Kneteig ist eines der schönsten Materialien, das es gibt - lassen Sie es auch Ihr Kind erleben!)

Fünf Finger (und eine HAND) malen

Für schnelles Fingerlackieren ¼ Tasse (60 ml) Maisstärke in 2 Tassen (500 ml) kaltem Wasser auflösen. Bei mittlerer Hitze kochen und umrühren (mit einem Schneebesen darauf achten, dass er nicht klumpig wird), bis er klar und dick wird. Fügen Sie etwas Lebensmittelfarbe oder flüssige Temperafarbe hinzu. Kühlen und auf glänzendes Papier, ein Hochstuhlfach oder eine Tischplatte auftragen.

Festkörperschleim

Hier ist ein Material, das einen schlechten Tag retten kann. Es ist schnell zu mischen, beruhigend und doch faszinierend in der Handhabung - und selbst auf Haaren oder Teppichen wird es beim Trocknen weggespült.

Um Spaß zu machen, messen Sie ½ Tasse (125 ml) Maisstärke in eine große Schüssel und fügen nach und nach Wasser hinzu. Sie benötigen wahrscheinlich etwas mehr als ¼ Tasse (60 ml). Es ist schwer zu rühren (verwenden Sie Ihre Hand), wie ein Körper - aber es sieht aus wie eine Flüssigkeit und tropft entzückend von den Fingern Ihres Kleinkindes ab. Machen Sie eine Doppelpackung, wenn Ihr Kind wirklich gerne tief in die Hände geht.

arrow