Tipp Der Redaktion

Gemüse und Garnelen-Tempura

Zutaten

  • 1 Pfund große Garnelen, geschält, Schwanz auf Wunsch belassen
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • 1 Pfund Süßkartoffel, geschält, etwa 1/8-Zoll geschnitten. dick
  • 1 große rote Paprika, in lange Streifen geschnitten
  • 170 g grüne Bohnen, Stiele und Enden geschnitten

Für Teig

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 Tasse kaltes Sodawasser

Richtungen

  • Lassen Sie die Flüssigkeit von der Garnele ab und tupfen Sie sie trocken. Gemüse vorbereiten. Beiseite legen.
  • Gießen Sie Pflanzenöl in einen schweren Topf bis zu einer Tiefe von etwa 2,5 cm und stellen Sie es bei mittlerer Hitze auf.
  • Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. In Sodawasser bis zur Kombination verquirlen.
  • Wenn die Öltemperatur 350 ° F erreicht hat (ein Brotwürfel wird in etwa 15 Sekunden goldgelb), fügen Sie ein paar Garnelen oder Gemüse zum Teig hinzu; Übertragen auf Öl (Stäbchen funktionieren besonders gut) und braten für 2 Minuten oder bis sie goldgelb und durchgebraten sind. Fahren Sie fort, bis alles gebraten wurde. Entfernen Sie die Papierhandtücher zum Ablassen. Sofort mit Sojasauce (und Wasabi für die Erwachsenen) servieren.

Spitze

Wenn Sie Ihre Natriumaufnahme beobachten, bereiten Sie den Teig ohne Salz vor - das Rezept funktioniert trotzdem einwandfrei.

Ursprünglich in der Mai-Ausgabe 2012 veröffentlicht. Foto von Jodi Pudge.

Ernährung (pro Portion)

  • Kalorien
  • 895
  • Eiweiß
  • 23 g
  • Kohlenhydrate
  • 63 g
  • Fett
  • 62 g
  • Ballaststoff
  • 5 g
  • Natrium
  • 1149 mg
arrow