Tipp Der Redaktion

Broccoli und Speck gebratener Reis

Zutaten

  • 2 Scheiben dick geschnittener Speck (ca. 100 g), gewürfelt
  • 1 EL Rapsöl, geteilt
  • 3 Tassen kleine Brokkoli-Blütchen, Stiele geschält und gewürfelt
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 EL gehackter Ingwer
  • 1 EL gehackter Knoblauch
  • 4 Tassen gekochter langkörniger weißer Reis, gekühlt
  • 1/2 Tasse gewürfelte Wasserkastanien
  • 3 große Eier, geschlagen
  • 1 Tasse Erbsen (frisch und gefroren, aufgetaut)
  • 3 EL Austernsauce
  • 1/4 Tasse geröstete Erdnüsse mit roter Haut

Richtungen

  • Erhitzen Sie einen Wok oder eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Speck hinzu und sautieren Sie ihn für 4 Minuten oder bis er knusprig ist. Von der Pfanne auf eine mit Papier ausgekleidete Platte nehmen. Lassen Sie alles außer einem Esslöffel Fett aus der Pfanne ab.
  • 1 EL Öl in die Pfanne geben, Broccoli, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch dazugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze oder bis sie weich geworden sind, sautieren. Restliches 1 Esslöffel Öl, Reis, Wasserkastanien und reservierter Speck dazugeben und 3 Minuten braten, bis der Reis erhitzt ist und bräunt.
  • Schieben Sie Reis an den Rand der Pfanne und gießen Sie Eier in die Mitte. Kochen Sie die Eier unter Rühren bis zum Kochen für 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie Erbsen, Austernsauce und Erdnüsse hinzu und kochen Sie 1 Minute länger. Dienen.

Spitze

Die Verwendung von kaltem Reis verhindert, dass sich die Körner zusammenklumpen. Um dieses Abendessen so schnell wie möglich zu machen, verwenden Sie übrig gebliebenen Reis.

Ursprünglich im veröffentlicht Ausgabe Juni 2014. Foto von Maya Visnyei.

Ernährung (pro Portion)

  • Kalorien
  • 515
  • Eiweiß
  • 18 g
  • Kohlenhydrate
  • 62 g
  • Fett
  • 22 g
  • Ballaststoff
  • 5 g
  • Natrium
  • 629 mg
arrow