Tipp Der Redaktion

Wie macht man einen Chevron-Kuchen?

Foto: Roberto Caruso, Toppers: Rayna Schwartz

Bevor Sie die Twizzlers ausbrechen, müssen Sie Ihren Kuchen grundieren. Verteilen Sie eine dünne Schicht Glasur, um die Krümel zu versiegeln - die Profis nennen dies "Krümelschicht". Lassen Sie die Glasur im Kühlschrank 30 Minuten aushärten. Fügen Sie eine Deckschicht hinzu und schon können Sie loslegen.

1. Um ein grafisches Muster zu erhalten, schneiden Sie regenbogenfarbene Twizzlers in kleine, gleichgroße Stücke und schneiden Sie die Enden diagonal (sie sollten wie Penne-Pasta aussehen).

2. Legen Sie die Stücke auf die Seiten des Kuchens, so dass sie ein Chevron-Muster bilden.

3. Schneiden Sie die Twizzlers quer, um süße Tupfen zu erhalten.

Eine Version dieses Artikels erschien in unserer Ausgabe vom April 2016 mit der Überschrift „Piece of cake“, p. 51.

[widgets_on_pages id = ”Birthday Hub”]

arrow