Tipp Der Redaktion

Gibt es so etwas wie ein Fieber?

Foto: iStockphoto

Mein Baby hat Fieber, aber meine Freunde sagen mir, dass es wahrscheinlich nur vom Zahnen ist - ihre Kinder hatten auch Fieber. Ist das wahr?

Einige Kinder entwickeln eine erhöhte Temperatur mit Zahnen. Beispielsweise beträgt ihre typische Körpertemperatur 37 ° C und die Temperatur steigt auf 37,5 ° C.


Wie erkennt man den Unterschied zwischen einem Säuglingsbaby und einem kranken Baby? Diese leichte Zunahme ist wahrscheinlich auf eine Entzündung zurückzuführen ihre Zähne kommen rein. Temperaturen auf Fieber - alles über 38 ° C - werden jedoch nicht durch Zahnen verursacht. Dies bedeutet a virale oder bakterielle Infektionund Sie sollten Ihren Arzt sehen.

Einige Eltern spekulieren auch, dass es einen Zusammenhang zwischen Zahnen und Durchfall, Hautausschlägen und andere häufige Symptome, aber es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob diese durch das Zahnen selbst verursacht werden.

Die meisten Kinder verbringen ungefähr zwei Jahre mit dem Zahnen, daher ist es einfach, alle möglichen Probleme für den Prozess verantwortlich zu machen. Wenn Ihr Kind länger als 48 Stunden Anzeichen einer Krankheit hat oder wenn Sie sich Sorgen wegen ungewöhnlicher Zustände machen, wenden Sie sich an den Arzt, um es untersuchen zu lassen.

Weiterlesen:
7 Kindermythen
Wenn Zahngele gefährlich sind, wie kann ich die Zahnschmerzen meines Babys lindern?

arrow