Tipp Der Redaktion

Wie kommunizieren Ihre Kinder?

Syona liebt ihr iPad.

"Wenn mir alle meine Besitztümer mit einer Ausnahme genommen würden, würde ich mich entscheiden, die Kommunikationsstärke zu behalten, denn dadurch würde ich bald den Rest zurückgewinnen." - Daniel Webster

Falls Sie nicht gedacht haben, glaube ich fest an die Kommunikationsstärke. Als Schriftsteller und strategischer Kommunikationsprofi habe ich aus erster Hand die Fähigkeit gesehen, Informationen zu teilen, zu empfangen und zu interpretieren. Es kann der entscheidende Faktor für geschäftlichen Erfolg und Misserfolg sein, es kann persönliche Beziehungen stärken oder unterbrechen und ist in meiner Welt ein entscheidender Teil des Lebensgenusses.

Wir wissen seit einiger Zeit, dass Syona einige hat Kommunikationsherausforderungen.

Jüngste Einschätzungen haben gezeigt, dass ihr Verständnis wesentlich höher ist als das, was sie in der Welt kommunizieren kann, was für sie so frustrierend sein kann. Wir bekommen viel mehr schreien, schreien, weinen und traurig "ahhh ahhh" klingt, als sie verzweifelt versucht, uns zu verstehen, was sie braucht, will, denkt usw. Als ihre Mutter - und jemand, der so fest daran glaubt die kraft der kommunikation - das ist herzzerreißend.

Wir haben vor kurzem angefangen Sprachtherapie und hatten das Glück, mit unglaublichen Pathologieern für Sprache und Sprache zusammenzuarbeiten, die sachkundig und engagiert für ihre Arbeit sind. Wir verwenden einige traditionelle Therapietechniken, wie zum Beispiel, Syona dabei zu helfen, Kiefer, Mund und Lippen zu schließen. Singen von Liedern und Erlauben, sie auszufüllen (ihr Favorit ist der ee-i-ee-i-oh-Sound von „Old MacDonald“); ihr viel Zeit geben, um zu antworten; und ermutigte sie, ihre Worte zu gebrauchen und auf diejenigen zu reagieren, die nicht weinen und schreien. Wenn Sie jemals hören, wie ein Elternteil wiederholt wiederholt "Verwenden Sie Ihre Worte", ist dies wahrscheinlich unsere Familie!

Syona hat viele „Wortannäherungen“, die im Wesentlichen ihre Repräsentation bestimmter Wörter sind. "Huneeee" bedeutet hungrig, "baaa" bedeutet Ball, "mo" bedeutet mehr usw. Dies ist großartig, da Syona bestimmte Wörter oder Handlungen für bestimmte Wörter darstellt. Dies erfordert jedoch viel Interpretation und Vermutungen.

Wir haben auch verschiedene Formen alternativer und ergänzender Kommunikation (kurz AAC) verwendet. AAC umfasst alle nichtsprachlichen Kommunikationsformen. Wir verwenden eine einfache Zeichensprache. Ermutigen Sie Syona, zwischen zwei Fotos zu wählen, die sie teilen möchten, und einer AAC-App für das iPad mit dem Namen „TalkRocket Go“ von Meine Stimme, das ist einer meiner persönlichen Favoriten.

Das App ist fantastisch, weil es vollständig mit eigenen Bildern personalisiert werden kann, sehr physisch zugänglich ist (was für uns wichtig ist, da Syonas Fein- und Grobmotorik-Herausforderungen auftreten) und automatisch online synchronisiert wird. Es ist auch ein Menge praktischer für das Tragen eines iPad im Vergleich zu Ordnern mit Bildern, aus denen sie auswählen kann. Als zusätzlichen Bonus verwenden wir es auch, um Objekte zu kennzeichnen und Syonas Vokabular zu erweitern.

Und obwohl ich Syona gerne im traditionellen Sinne sprechen würde, ist es meine Priorität, dass sie sich irgendwie ausdrücken kann. Ihre Grundbedürfnisse und Wünsche und schließlich ihre Gefühle und Ideen zu teilen.

Wann haben Ihre Kinder angefangen zu reden (ob traditionell oder alternativ)? Verlässt sich Ihre Familie auf alternative Kommunikationsformen?

arrow