Tipp Der Redaktion

Checkliste für Babyregister

Foto: iStockPhoto

Lassen Sie sich nicht von einem aggressiven Verkäufer dazu drängen, alles im Laden zu kaufen. Hier ist das, was Sie wirklich brauchen, was schön ist und was Sie überspringen können.

Kleidung

  • 8 Unterhemden oder Strampler (je nach Jahreszeit kurz oder langärmlig)
  • 5 Nachthemden (für den Gebrauch bis der Schnurstumpf abfällt)
  • 8 elastische einteilige Schwellen
  • 5 Paar Hosen
  • 2 Neugeborene Hüte
  • 8 Paar Socken oder Booties
  • 2 Cardigans oder Jacken (mehr im Winter)
  • Bunting Tasche oder Schneeanzug für Winter Baby
  • Waschmittel für Säuglinge

Decken

  • 3 große Baumwolldecken
  • 8 Empfangsdecken (sie machen auch praktische Spucktücher)
  • 3 weiche Musselinendecken zum Wickeln oder Stillen oder als Kinderwagenrollo

Fütterung
Wenn Sie stillen:

  • Viele Lätzchen
  • Spucktücher
  • Milchpumpe
  • Milchvorratsbehälter oder -beutel
  • Stillkissen
  • Still-BHs (wenn Sie kaufen, bevor das Baby geboren wird, kaufen Sie eine größere Cup-Größe als Ihre BH-Größe während der Schwangerschaft)
  • Brustpolster (Einweg oder waschbar)
  • Lotion für wund Brustwarzen

Wenn Sie mit der Formel ernährt werden:

  • Viele Lätzchen
  • Spucktücher
  • 8 Vier-Unzen-Flaschen mit Low-Flow-Nippeln (für Neugeborene)
  • 6 8-Unzen-Flaschen mit Nippeln mit mittlerem Durchfluss
  • Flaschen- und Nippelbürste
  • Formel (Achten Sie darauf, das Verfallsdatum zu überprüfen und notieren Sie die Losnummer).
  • Thermischer Flaschenträger

Windeln
Wenn Sie Einwegwindeln verwenden:

  • Zwei Schachteln mit Windeln in Neugeborenengröße (es ist besser, nicht zu viele im Voraus zu kaufen, falls Ihr Baby schnell wächst)
  • 1 Windeleimer (mit einem Satz Sackminen)
  • Wickelunterlage
  • Baby-Salbe oder Schutzcreme gegen Hautausschläge
  • Einwegwischtücher

Wenn Sie Stoffwindeln verwenden:

  • 50 bis 60 wiederverwendbare Windeln
  • 8 wasserdichte Abdeckungen
  • Einwegwischtücher oder ein paar Dutzend wiederverwendbare Waschlappen zum Reinigen des Babyschweins
  • Nassbeutel (zum Aufbewahren schmutziger Windeln unterwegs)

Badezeit

  • 1 Babywanne (oder verwenden Sie ein großes Spülbecken im Waschbecken oder nehmen Sie Ihr Baby in der Badewanne mit)
  • 12 Waschlappen (getrennt von denen beim Windelwechsel)
  • Babyseife oder Reinigungsmittel
  • Weiche Borstenhaarbürste
  • 3 Handtücher mit weicher Kapuze

Bettzeit
Wenn Sie einen Korb wiegen:

  • Geprüfte Matratze für Bassinet und Bassinet
  • 4 angepasste Stubenwagen

Wenn Sie eine Krippe verwenden:

  • Zugelassene Matratze für Kinderbett und Krippe
  • 3 wasserdichte Matratzenbezüge
  • 4 Spannbettlaken
  • Schlafsäcke (Sie benötigen eine Vielzahl von Größen, wenn Ihr Baby wächst)

Wenn Sie gemeinsam schlafen:

  • Feste Matratze (kein Wasserbett)
  • 3 wasserdichte Pads zum Platzieren unter dem Baby

Andere Notwendigkeiten

  • Zugelassener Kindersitz
  • Kinderwagen, die sich neigen (oder einen Stubenaufsatz haben), damit ein Neugeborenes flach liegen kann
  • Nagelknipser oder Schere
  • Bulb-Spritze zum Absaugen von Nasenschleim
  • Baby-Thermometer
  • Medikamente bei Fieber

Gut zu empfehlende Artikel

  • Schaukelstuhl oder Segelflugzeug zum Füttern und Beruhigen
  • Sling, Stofftuch oder strukturierte Babytrage
  • Türsteher Sitz
  • Wickeltasche (ein Rucksack funktioniert auch gut!)
  • 2 bis 4 Schnuller (wenn Sie diese verwenden möchten und Ihr Baby diese mag)
  • Tisch wechseln
  • Tragbare Wechselauflage
  • Weiße Geräuschmaschine
  • Babyphone (Video oder Audio)
  • Laufstall oder Reisebett
  • Fitnessstudio
  • Schaumfliesen für Babys, wenn das Baby sitzt und krabbelt
  • Rasseln und anderes Babyspielzeug
  • Handy, Mobiltelefon
  • Nachtlicht
  • Sonnenschutz für Autofenster
  • Spiegel, um das Kind in einem nach hinten gerichteten Autositz zu sehen

Drucken Sie das ausBabyliste Checkliste pdf und nehmen Sie es mit, wenn Sie sich anmelden.

arrow