Tipp Der Redaktion

Wie können Sie Ihren Chef um flexiblere Arbeitszeiten bitten?

Foto: iStockphoto

Es ist 18 Uhr. und Sie sind noch 10 Minuten von Ihrem entfernt Kindertagesstätte für Kleinkinder-nochmal.

Für ein berufstätiger Elternteil Es gibt wenig stressigeres, als zu spät zur Abholung zu kommen: Sie können nicht nur spüren, wie die Dollars vorbeiziehen, wenn sich die Kosten nach Ablauf der Frist verdreifachen (verdreifachen?), sondern Sie machen sich auch Sorgen, dass Sie die Betreuer Ihres Kindes gerade genervt haben. Oh, und Ihr Kind weiß vielleicht, dass Sie auch zu spät kommen!

In meinem Fall brauchte ich nur ein paar dieser verpassten Fristen, um zu realisieren, dass eine Zeitersparnis von 15 Minuten eine große Zeitersparnis für mich bedeutet, wenn ich meine Mitreisenden übertreibe. Jeder Tag, an dem ich meine Stunden verschieben konnte, ersparte mir tatsächlich so viel Stress (und Geld), dass ich das Gefühl hatte, ich hätte das gewonnen Mutter arbeiten Lotterie an diesem Tag.

Dies war lange bevor jemand, den ich kannte, offen über flexible Arbeit sprach. Ich kannte meine Möglichkeiten nicht und ehrlich gesagt war ich zu nervös, um meinen Chef - einen alleinstehenden Mann ohne Kinder - um Hilfe zu bitten. (Ich hatte guten Grund, mir Sorgen zu machen. Sie nennen es nicht umsonst "Mommy Track".) Stattdessen schaue ich täglich nach Chancen, unbemerkt auszusteigenund an Tagen, an denen ich nicht

Sprechen Sie über Stress.


Der Leitfaden für berufstätige Eltern im Umgang mit kranken Kindern Zehn Jahre später ist sie seitdem führend Arbeitende Mutter zeitschrift und gründete die Working Mother ForschungsinstitutIch fordere mich als sehr junge Mutter zurück und wünschte, ich könnte mir sagen: Sie sind ein wertvoller Teil des Teams. Fragen Sie einfach nach dem, was Sie brauchen.

Und auch das jeder braucht ein wenig flex.

Frauen, Männer, Eltern, Tierbesitzer, Menschen mit ärztlichen Terminen, Menschen mit alternden Eltern, Menschen mit Auslandsgesprächen, Menschen mit Unterricht nach der Arbeit, Menschen, die versuchen, einen Pilates-Morgenkurs zu gestalten, Menschen, die dort leben, wo es schneit, regnet oder schlägt. Wir alle brauchen etwas Flexibilität, um unser persönliches Leben in unsere Arbeitsanforderungen zu integrieren.

Und es sind nicht nur wir Arbeiterbienen. Intelligente Arbeitgeber wissen, dass Flex funktioniert und dabei hilft, Produktivität, Moral und Motivation zu steigern. Deshalb war ich nicht allzu überrascht, als eine neue Studie von Werk, einem flexiblen Arbeitsberatungs- und Stellensuchdienst, zu 80 Prozent der Befragten ergab Die befragten Arbeitgeber bieten eine flexible Arbeitspolitik.

Wenn Sie skeptisch sind, ist dies sinnvoll, da bei der gleichen Umfrage auch nur 12 Prozent der Beschäftigten einen flexiblen Zeitplan angaben. Das bedeutet, dass sowohl auf der Manager- als auch auf der Mitarbeiterseite immer noch viel Zögern herrscht, Flex in der realen Welt zu schaffen.

Denken Sie daran, Ihren Chef um Flexibilität für Ihre Stunden zu bitten? Um es ihnen einfach zu machen, ja zu sagen, zu flexen, sollten Sie ein paar Dinge beachten, bevor Sie fragen:

Wissen Sie, wonach Sie fragen. Flex gibt es in vielen Varianten, und was für Ihren Büromitarbeiter am besten funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie. Verschieben Sie Ihre Stunden? Nach Bedarf von zu Hause aus arbeiten? Vollzeitfernbedienung? Eine Kombination von Optionen? Planen Sie wie bei jedem neuen Projekt heraus, was Sie wollen und was Sie dafür brauchen.

Kennen Sie die Narben. Bei zu vielen Managern ruft der Ausdruck „flexible Arbeit“ sofort die Sorge hervor, dass Sie schwer zu erreichen sein werden, dass Sie nie wieder ins Büro kommen, sich nicht mehr um Ihre Karriere kümmern und am häufigsten Sie nie bekommen werden wieder für die Arbeit gekleidet ("Arbeiten in Ihren PJs!" Ist ein verbreiteter flexibler Arbeitsmythos für alle, die es nicht tun.) Denken Sie durch die Bedenken Ihres Chefs und seien Sie bereit, ihnen entgegenzuwirken.

Zeigen Sie Ihre Anfrage mit den Augen Ihres Arbeitgebers an. Denken Sie daran, dass flexibles Arbeiten ein Geben bedeutet und nehmen. So sehr dieser neue Zeitplan Ihnen helfen wird, Ihr Leben zu verbessern, sollten Sie darüber nachdenken, wie ein flexibler Zeitplan die Anforderungen Ihres Teams verbessern kann. Können Sie an Ihrer Pendelzeit an einigen Tagen in der Woche sparen, damit Sie früher mit der Arbeit beginnen können? Wird es Ihnen früher möglich sein, nach Hause zu kommen, um spät abends aus einer anderen Zeitzone anzurufen? Denken Sie daran, die Vorteile, die Ihr Chef aus Ihrer flexiblen Arbeit zieht, zu nennen.

Beweisen Sie, dass es funktionieren kann. Als langjähriger Manager verstehe ich, wie die Chefs befürchten, dass jede Unterkunft dauerhaft ist, auch wenn sie nicht für alle gut funktioniert. Um Ihnen bei diesem Stresspunkt zu helfen, schlagen Sie Ihren neuen Zeitplan als 90-Tage-Testversion vor. Dann können Sie beide erneut prüfen, ob er für Sie beide geeignet ist.

Seien Sie möglichst transparent. Vor kurzem erzählte mir der Präsident einer internationalen Non-Profit-Organisation von einem entfernten Mitarbeiter, der normalerweise die ganze Woche über schwer erreichbar war. Am Freitag tauchte die Belegschaft erneut auf und erklärte, dass ihr Keller Tage zuvor überschwemmt war.

Sie hatte keine Freistellung für Reparaturen zu Hause beantragt - und in ihrem Kopf nahm sie keine Freistellung, weil sie zu Hause war, als sie sowieso hätte sein sollen. Aber jetzt war ihr Chef verärgert und nachtragend. Sei nicht diese Person Wenn Sie nicht arbeiten müssen, fordern Sie eine Auszeit genauso wie im Büro an. Sie werden weniger gestresst sein, genauso wie Ihr Chef und Ihre Kollegen.

Am Ende wird flexibles Arbeiten durch Vertrauen und Transparenz auf beiden Seiten gefördert. Ich habe über mehr als ein Jahrzehnt über flexible Arbeit geschrieben, Unternehmen über ihre Flex-Angebote beurteilt und flexible und Remote-Teams verwaltet. Ich weiß, dass Flex funktioniert. Teams mit der Autonomie, ihre Arbeit auf eine Weise zu erledigen, die für sie funktioniert, sind glücklicher, bleiben länger zusammen und erledigen die Arbeit.

Weiterlesen:
Sollten Sie Ihren Job gekündigt haben, um zu Hause bleiben zu können?
9 intelligente Strategien für das Arbeiten während der IVF-Behandlung

arrow