Tipp Der Redaktion

Haferflocken-Flachs-Schokoladenkekse

Zutaten

  • 1/2 Tasse Butter, (1 Stick)
  • 2/3 Tasse brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanille
  • 1 1/2 Tassen altmodisch gerollter Hafer (nicht schnellkochend oder Instant)
  • 3/4 Tasse Gerstenmehl
  • 1/2 Tasse gemahlene Leinsamen
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen oder Johannisbrotchips

Richtungen

  • Ofen auf 180 ° C vorheizen.
  • In der Schüssel eines Elektromixers oder einer großen Schüssel Sahne Butter und Zucker. In Ei und Vanille schlagen. In einer anderen großen Schüssel Haferflocken, Gerstenmehl, Leinsamen, Backpulver, Zimt und Salz zusammenschlagen. Trockene Zutaten in Butter einrühren, bis sie gut vermischt sind, dann die Chips einrühren.
  • Lassen Sie den Teig 1 EL (15 ml) auf einen mit Pergamentpapier ausgekleideten Backblech mit einem Abstand von 1½ Zoll (3,5 cm) fallen.
  • Backen Sie 12 bis 14 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Cool auf dem Rack.
  • In einem Cookie: 111 Kalorien, 2,0 g Protein, 5,5 g Fett, 14,1 g Kohlenhydrate, 1,6 g Ballaststoffe, 18 mg Kalzium
  • Allergiewarnung: Sowohl Schokoladen- als auch Johannisbrotchips enthalten Sojalecithin. Sie können Soja-freie Versionen in Internetgeschäften kaufen oder stattdessen Rosinen oder getrocknete Cranberries verwenden.
arrow